Geschichte

Den gebürtigen Briten René Walden hat der Beruf und die Liebe in den 1970-ziger Jahren nach München verpflanzt. Mit seinen herausragenden Talenten als Arrangeur und Bandleader hat er die Big Band aufgebaut und bereichert seither konstant die lokale Jazzszene. Zahlreiche namhafte Münchner Jazzmusiker haben in dieser langen Zeit in der René Walden BigBand ihre Zeichen hinterlassen.

Die klassische Big Band-Besetzung mit jeweils vier Trompeten, Posaunen und Saxophonen sowie einer vierköpfigen Rhythmusgruppe aus Schlagzeug, Bass, Klavier und Gitarre bringt ordentlich Tempo und Lautstärke von der Bühne, kann aber auch melancholisch melodische Klangteppiche zaubern . Die ausschließlich eigenen Arrangements von René erstrecken sich über viele Stile, von Swing über Blues bis Latin, hinweg, perfekt umgesetzt von einer vollmotivierten Band.

 

 

Scroll Up